Call for Scores 10>10X10

in Zusammenarbeit mit Austrian Composers

 

Call for Scores

MAX BRAND Ensemble • INÖK • Austrian Composers

Zum 10-jährigen Jubiläum schreibt das MAX BRAND Ensemble in Kooperation mit der INÖK – Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen und Austrian Composers Association einen Call for Scores aus.

Dieses Ensemble – 2012 auf Initiative von Richard Graf gegründet – ermöglicht ein weites Spektrum musikalischer Ausdrucksformen und neuer Hörzugänge. Dabei sind ungewöhnliche Perspektiven und Herangehensweisen, die das Vokabular der n­euen Musik durch rhythmische Sprachen der Welt, parametrische und freie Improvisation, zeitgenössischen Jazz und elektronische Medien erweitern, durchaus erwünscht.

Es werden insgesamt 10 Kompositionen (jeweils 3 bis max. 6 Minuten) für 10 Musiker:innen in folgender Besetzung (alle Instrumente müssen Berücksichtigung finden) gesucht:

Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass
Flöte (auch Piccolo- oder Altflöte)
Klarinette/Saxophon (Klarinette, Bassklarinette, Alt-Saxophon)
Trompete
Posaune
Percussion (1 Spieler, Drumset, Handpercussion)
(Live-)Elektronik und/oder Zuspielung (max. 2 Lautsprecher, Audio-Files bzw. MaxMSP-Patch müssen bereitgestellt werden).

Künstlerische Leitung: Richard Graf
Live-Elektronik: Johannes Kretz 

Einsendeschluss: 20. September 2022 
 

Partituren als PDF an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder in Papierform an:
INÖK
Ölzeltgasse 4/5
1030 Wien

Detailinformationen hier


NÖ Musikedition – Notenkataloge