Vier lustige Stücke

KomponistIn:
Besetzung:
Violine und Klavier
Werkbeschreibung:
Die vier lustigen Stücke sind, wie schon der Name sagt, bewusst heiter und kurzweilig gehalten und von der Kompositionstechnik harmonisch sowie rhythmisch-melodisch vom Jazz beeinflusst. Sie gehen auf ältere Werke zurück: Stück 1-3 stammen aus einer Suite für Blockflöte und Klavier, Nr. 4 (Ragtime) war ursprünglich für Violine und Viola komponiert und existiert in mehreren Fassungen.
Entstehungsjahr:
1999
Schwierigkeitsgrad:
Unterstufe
Editionsnummer:
NE 03 012/3
Preis:
€ 8,00 (Noten in PDF-Form), € 10,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)
Editionsnummer Sammelband:
NE 03 012
Sammelband-Preis:
€ 10,00 (Noten in PDF-Form), € 14,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)
Prima La Musica:
JA