2. Sonate für Violoncello und Klavier op.74

KomponistIn:
Besetzung:
Violoncello und Klavier
Werkbeschreibung:
Alle vier Sätze der Violoncellosonate Nr. 2 stehen in einer inneren Verbindung. Die Zwölftonreihen sind nach den Prinzipien der Klangreihenkompositionslehre in Harmonie gebracht worden. Diese 144 Klänge bilden die Basis für die Gestaltung.
Entstehungsjahr:
1996
Dauer:
9'
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Editionsnummer:
NE 22 015
Preis:
€ 10,00 (Noten in PDF-Form), € 14,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)