Nachstück

KomponistIn:
Besetzung:
Klarinette, Violoncello und Klavier
Werkbeschreibung:
Alle vier Stücke sind über die gleiche Klangreihe entstanden. Diese wurde nach den Regeln der „Klangreihenkompositionslehre“ in „Harmonie gebracht“. Auf der Basis der so gewonnenen zwölf Klänge und ihrer Reminiszenztöne entstanden die einfach gehaltenen vier Stücke. Dieses Werk sollte insbesondere im Unterricht von Kammermusik den Zugang zur neuen Musik erleichtern.
Entstehungsjahr:
1982
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Editionsnummer:
NE 31 003/1
Preis:
€ 4,00 (Noten in PDF-Form), € 5,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)
Prima La Musica:
JA