P.s.ALM

KomponistIn:
Besetzung:
für Violoncello solo
Werkbeschreibung:
P.s.ALM - 2006 - ist eine Widmung an den großartigen, kurz davor verstorbenen Siegfried Palm. Seine unnachahmliche Art, neue Musik lebendig, frisch und ohne jeglichen Akademismus zu gestalten hat einen bleibenden Eindruck wahrer Meisterschaft bei mir hinterlassen. Seinen Witz, welcher die in der neuen Musik verbreiteten Popanzereien gnadenlos auf die Schaufel nahm, vermisse ich sehr. Dieser Gewitztheit, welche sich vor allem nach ausgiebigen Gelagen breit machte und so manchen Probenbeginn deutlich verzögerte, hätte es sicher gefallen, dass der ihm gewidmete P.s.ALM für Solo Cello auch in Kombinationmit dem Stück HIDDEN CODE für zwei Bassklarinetten funktioniert - eines meiner Pläsierchen und Verwirrspielfreuden, Stücke für mehrköpfiges Ensemble zu schreiben, welche in ihren Bestandteilen wieder eigene Solo- oder Duostücke ergeben.

Widmung:

in memoriam Siegfried Palm
Entstehungsjahr:
2006
Dauer:
5'
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Editionsnummer:
NE 15 012
Preis:
€ 8,00 (Noten in PDF-Form), € 10,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)