Salomons des Hebreischen königes Hohes Lied

Zweiter Titel:
nach einer anonymen Lautentabulatur aus dem 17. Jahrhundert
Besetzung:
Mezzosopran und Theorbe
Dauer:
18 Minuten
Uraufführung:
November 2008
Uraufführung Ort:
Stift Klosterneuburg
InterpretInnen:
Lore Lixenberg Hubert Hoffman
Schwierigkeitsgrad:
für Profis
Robert Jamieson Crow

Hörprobe: